Auszeit?
Auszeit beenden

Haus Emmaus

Das Haus Emmaus verbindet nicht nur den direkten Übergang von der Auferstehungskirche zum eigentlichen Haus, sondern auch die innere Haltung, Diakonie generationenübergreifend zu leben. Die Gemeinde der Auferstehungskirche ist an der lebendigen Umsetzung kontinuierlich beteiligt.
Die direkte räumliche Verbindung zur Auferstehungskirche ermöglicht den Bewohnern vom "Haus Emmaus", problemlos die Gottesdienste und andere Veranstaltungen, die in der Kirche stattfinden, zu besuchen.
Ebenso wertvoll ist der gute Kontakt zur Kindertagesstätte "Arche Noah". So kommen die Kinder über das ganze Jahr verteilt zu besonderen Anlässen zum Singen ins "Haus Emmaus", was für die Bewohner eine willkommene Abwechslung ist. Besonders groß ist die Freude, wenn die Kinder eines der traditionellen "alten" Lieder singen und alle mitsingen können.

Weitere Informationen dazu:
Haus Emmaus